top of page
Suche

Teil 6/7 | Drehen in der Bodenlage | HEBELTECHNIKEN im Wing Chun

Das ist das sechste von insgesamt sieben Videos zu Hebeln im Wing Chun.


Achtung - diese siebenteilige Videoserie ist lediglich eine grundlegende Heranführung für Wing Chun Anfänger an Hebeltechniken!


Wir haben ja nun den Gegner zu Boden gebracht und nun wollen wir ihn am Boden kontrollieren und schließlich aufheben. Letzteres tun wir im siebten und letzten Video der Serie.


Liegt der Gegner nun am Boden und kontrollieren wir ihn über Armstreckhebel und Kopfhebel, wollen wir ihn kontrolliert drehen. Das wird ihm natürlich nicht gefallen. Entsprechend drehen wir ihn mit Hilfe des Armstreckhebels unter Kniedruck.


Liegt er schließlich auf dem Bauch, knien wir auf seiner Schulter ab und erzeugen sowohl Armstreckhebel als auch Schulterhebel. Keine angenehme Position für den Gegner. Hier kann man - z.B. Polizei, Sicherheitskräfte, etc. - den am Boden liegenden Gegner absuchen (Personalien feststellen, etc.). Das kann also kurzfristig als Zwischenstopp angesehen werden.


Schließlich wird aufgehoben und wiederum gehebelt - aber das zeige ich Euch dann im siebten und letzten Video dieser Serie.


Viel Spaß und besten Gruß,

Cord


116 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page